IRGENDEIN BLOG
























WHY AM I STILL HERE

Dienstag, 14. Juni 2016 @ 17:25 | 0 comments

Immer mal wieder holt mich das verlangen ein einen Blog zu schreiben. Immer mal wieder, alle 4-5 Wochen. Der Gedanke ist schnell weg, bisschen wie 'ne Wolke bei der du sagst: "Uh, hey guck mal!". Und wenn deine Begleitung endlich guckt hat sie sich schon verformt.



Montags

Montag, 26. Oktober 2015 @ 19:02 | 0 comments

Meistens ist es gar nicht so wichtig, dass immer etwas passiert. Man denkt immer, dass jeder Tag besonders sein muss aber dieser "Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter"-Spruch ist doch völliger Schrott. Würdest du jeden Tag so viel tun wollen? Du kannst an einem Tag gar nicht alles das tun, was du wirklich tun willst: So viele Konzerte besuchen, so viel gutes Essen essen, so viele Menschen umarmen, so viele Sonnenauf/Untergänge sehen und außerdem weinen denn wenn wir mal ehrlich sind; das Leben an sich ist ganz schön fantastisch
Geht also nicht, non. Zumindest nicht komplett. Ja, mach schöne Sachen. Ja, plan schöne Sachen. Aber manchmal passieren die schönsten Sachen wenn man sie nicht so ganz unbedingt erzwingt.
Und der Montag ist auch nur ein Wochentag. Hasse den Montag nicht, er hat sich das nicht ausgesucht. Und genau so wenig kann die Verkäuferin im Laden was an den Preisen drehen, sie macht die Preise nämlich nicht.


Wie sieht euer Montag aus? Arbeiten? Schule? Uni? Hoffentlich sonnig.

ihr Verrückten!

Donnerstag, 22. Oktober 2015 @ 18:26 | 0 comments

Verrückt. Hätte nicht gedacht, dass hier jemand irgendwas liest oder gar etwas kommentiert. Seid bloß nicht naiv und glaubt, dass das hier mit uns was Ernstes wird. Ich will nur 'n bisschen Spaß und wenn ich weg bin, bin ich weg. Aber so lange baller euch mit sämtlichen Dingen zu und schreibe Sinnfreies. Da bin ich gut drin, gerade wenn es zusammenhanglos sein soll.

Ich zeige euch Fotos, schreibe das was mir einfällt. Zum Beispiel, dass ich gerade auf meinem Bett sitze, den Laptop auf dem Schoß habe und Comedy Central gucke.
Das Foto habe ich in Berlin gemacht. War das erste Mal da. Wiederholungsbedarf gering. Nahezu im Minusbereich. Mag aber auch am ewigen Stress liegen dem ich ausgesetzt war.

Danke für euer Vertrauen und eure Aufmerksamkeit. Lieb lieb lieb!

WHUT!?

Mittwoch, 21. Oktober 2015 @ 17:10 | 5 comments

Jetzt mal ernsthaft;

Ich finde es mehr als SUPERSCHWER nen Blog zu halten. Kennt ihr das? Bock aufs Ziel aber nicht auf den Weg. Bock auf Essen aber nicht auf kochen. Bock auf Schlank aber nicht auf Sport. Bock auf Geld aber nicht auf Arbeit. Usw.


Aber Blog is love. Blog is live. So ähnlich. Ich mag es gern.

Ist hier irgendjemand der das liest!? Bitte kommentiere :D Würde mich so sehr interessieren.

Herzen.


flakes for breakfast

Mittwoch, 4. Februar 2015 @ 16:20 | 3 comments

Hat schon wieder geschneit. Verrückt.

Sieht natürlich immer schön aus.Nervt aber nach einer Weile ein weeeenig!
Aber Tee und Kakao sind immer im Haus, also geht's mir gut. Die Ferien dauern noch einen ganzen Monat, hui. Aber es gibt genug Filme zum schauen, genug Bücher zum lesen und genug Abende zum tanzen. yyyyeay.


winterflaschende fische

Dienstag, 27. Januar 2015 @ 15:42 | 2 comments

Semesterferien. Bis Anfang März. Genuss & Hass.
Es ist traumhaft, wenn man ausschlafen kann. Es ist albtraumhaft, wenn man nichts tut, weil Termine/Verabredungen abgesagt werden.
Aber Morgen (finally!) mach ich wieder Fotos, itzitz, knipsknips.
So lange 2 Fisheye-Bilder aus meinem Winterschlafmodus:


Habt ihr eigentlich Bilder bei euch hängen? Bin nie so der Fan davon gewesen aber langsam gehts dann doch los, wey!

sport ist mord, wenn..

Dienstag, 20. Januar 2015 @ 16:26 | 2 comments

..du jemanden mit 'ner Hantel erschlägst. Ansonsten macht es echt Spaß, kein Scherz.
Und trotzdem war ich heute nicht. Steh du mal in deinen Semesterferien vor 12h auf! Eigentlich gar nicht mein Ding. Aber irgendwie muss ich ja Schlaf nachholen.

Aber der Rhythmus ist (irgendwie) wieder hergestellt.
 Ferienproramm: Lesen, Lesen, Playstation, Feiern, Lesen, Kochen, Sport, Lesen, Sport, Schlaaaafen!

Ich futter jetzt ne Portion Spinat. Ayeaye, me Popey!

← Older / UP